Krentruperhagen im schönen Lipperland

deutschlandweite Wettervorhersage der nächsten 10 Tage ...


10-Tage-Vorhersage für Deutschland
von Samstag, 05.12.2020 bis Samstag, 12.12.2020
ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach
am Mittwoch, 02.12.2020, 13:53 Uhr

Meist bewölkt, zeitweise leichten Niederschlägen, im Bergland Schnee,
an den Alpen am Wochenende länger Schneefall bis in die Täler.
Gebietsweise Glätte. Mäßig kalt, nachts meist leichter Frost.

Vorhersage für Deutschland bis Mittwoch, 09.12.2020,
Am Samstag vielfach stark bewölkt bis bedeckt und vor allem im Süden
bis zur Mitte ausgreifend Niederschläge, ab etwa 400 m als Schnee, an
den Alpen auch andauernder Schneefall. Im Osten und Westen vielfach
trocken und gelegentlich etwas Sonne. Höchstwerte mit Sonne im Osten
bis 9 Grad, sonst 1 bis 6 Grad, in den Hochlagen dauerfrostig. Meist
schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen, in Ostsachsen
und auf höheren Alpengipfeln teils starke bis stürmische Böen.
In der Nacht zum Sonntag im Osten und Westen meist trocken,
gelegentlich Auflockerungen. Sonst dicht bewölkt mit Niederschlägen,
ab etwa 400 bis 500 m als Schnee, lokal gefrierender Regen nicht
ausgeschlossen. Gebietsweise Nebel. Tiefstwerte 1 bis -5 Grad,
gebietsweise Glättegefahr. Im Osten und an der See 5 bis 0 Grad.

Am Sonntag überwiegend stark bewölkt, gelegentlich etwas Regen, im
Bergland Schnee, lokal Gefahr von gefrierendem Regen. Im Westen und
Osten überwiegend trocken. Am Alpenrand und inneralpin meist
andauernder Schneefall bis in die Täler. Höchsttemperaturen meist
zwischen 2 und 6 Grad, im Süden bei Schneefall um 0 Grad, im Osten
bis 9 Grad. In Ostsachsen teils böig auffrischender Wind um Süd,
sonst überwiegend schwach windig.
In der Nacht zum Montag bewölkt, gebietsweise etwas Regen, im
Bergland Schnee, an den Alpen allmählich abklingender Schneefall.
Streckenweise Nebel. Gebietsweise Glätte. Abkühlung auf 1 bis -5
Grad, im Osten und Norden häufig frostfrei mit 5 bis 1 Grad.

Am Montag verbreitet stark bewölkt, dabei aber nur gelegentlich etwas
Regen, im Bergland Schneeflocken. Höchstwerte im Osten und an der See
bei 5 bis 7 Grad, sonst 0 bis 5 Grad. Meist schwacher Wind aus Ost
bis Südost.
In der Nacht zum Dienstag weiterhin dichte Bewölkung mit
gelegentlichem Regen, Schneeregen oder Schnee im Bergland.
Tiefsttemperaturen von 3 bis -5 Grad, frostfrei dabei vor allem im
Norden.

Dienstag und Mittwoch überwiegend dicht bewölkt, zeit- und
gebietsweise etwas Regen, im Bergland Schnee. Tageshöchstwerte meist
zwischen 0 und 5 Grad. Meist schwach windig.
Nachts meist leichter Frost zwischen 0 und -5 Grad, vor allem an der
See frostfrei.


Trendprognose für Deutschland, von Donnerstag, 10.12.2020 bis
Samstag, 12.12.2020,
Weiterhin leicht wechselhaft mit viel Bewölkung und zeitweise etwas
Regen, im Bergland Schnee. Tagsüber mäßig kalt, nachts meist leichter
Frost.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Sabine Krüger

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach