Krentruperhagen im schönen Lipperland

Deutschland-Wettervorhersage heute und der nächsten 3 Tage ...

für heute:


Im Westen und Nordwesten und in der Nacht auf Dienstag teils kräftiger Niederschlag, in den südwestlichen Mittelgebirgen als Schnee. Gebietsweise neblig trüb. In den Hochlagen teils Sturmböen.



In der Nacht zum Dienstag im Westen und Nordwesten weitere länger anhaltende und teils kräftige Niederschläge, im Bergland als Schnee. Zum Morgen allmählich nordwärts abziehend. Im Rest des Landes oft trocken und gebietsweise größere Auflockerungen. Bei Aufklaren im Süden sowie im Bergland leichter Frost zwischen 0 und -5 Grad, sonst 7 bis 1 Grad.
Letzte Aktualisierung: 18.11.2019, 17.30 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für morgen:


Am Dienstag teils grau und neblig trüb, im Westen und Norden gelegentlich etwas Regen oder Sprühregen. An den Nordhängen der Mittelgebirge zum Teil sonnige Auflockerungen. Von Sachsen bis ins östliche Brandenburg länger sonnig. Temperaturmaxima je nach Sonnenschein 3 bis 11 Grad. Im Tagesverlauf nachlassender Wind, vornehmlich aus Süd bis West. An der See zunächst Windböen, auf Nordseeinseln stürmische Böen.
In der Nacht zum Mittwoch teils dichte Wolken, über der Mitte auch noch etwas Regen. Gebietsweise auch größere Auflockerungen. Später streckenweise dichter Nebel. Tiefstwerte 4 bis -1 Grad, im Bergland bis -4 Grad.
Letzte Aktualisierung: 18.11.2019, 17.15 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für übermorgen:


Am Mittwoch vielerorts dicht bewölkt, teils neblig trüb. Von der Mitte bis in den Norden gelegentlich etwas Regen. Im Rheinland, sowie in höheren Lagen der Mittelgebirge sonnige Abschnitte. Windschwach aus östlichen Richtungen. Maxima je nach Sonnenschein zwischen 2 und 10 Grad.
In der Nacht zum Donnerstag meist trocken, aber weiterhin teils dichte Wolken sowie Nebel- und Hochnebelfelder. Größere Auflockerungen am ehesten im Westen, sowie im höheren Bergland. Tiefstwerte 6 bis -2 Grad.
Letzte Aktualisierung: 18.11.2019, 17.30 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für Tag 4:


Am Donnerstag erneut häufig stark bewölkt, teils neblig trüb. Vor allem nach Osten etwas Niederschlag. Größere Sonnenchancen von NRW bis zum Emsland, sowie in höheren Berglagen. Höchstwerte zwischen 2 Grad und 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Südost.
In der Nacht zum Freitag von NRW bis zum Emsland und im höheren Bergland teils gering bewölkt oder klar. Sonst dicht bewölkt, teils neblig trüb und im Norden und Osten ein wenig Regen. Tiefstwerte zwischen 7 und -3 Grad.
Letzte Aktualisierung: 18.11.2019, 17.15 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach