Krentruperhagen im schönen Lipperland

Deutschland-Wettervorhersage heute und der nächsten 3 Tage ...

für heute:



Im Süden etwas Schnee, sonst teils neblig-trüb, teils klar. Vielerorts Dauerfrost.




Heute Nachmittag vom Bayerischen Wald bis nach Unterfranken örtlich etwas Schnee. Südlich des Mains und im äußersten Nordosten teils grau und trüb. Sonst viel Sonne. Höchstwerte zwischen -4 und 0 Grad, im äußersten Westen bis 2 Grad. Schwacher, nach Norden hin teils mäßiger und auf Ost drehender Wind.

In der Nacht zum Donnerstag im Süden stärker, im Norden oft gering oder hochnebelartig bewölkt. Südlich des Mains vereinzelt etwas Schnee. Tiefstwerte zwischen -3 und -9 Grad, über Schnee und bei längerem Aufklaren unter -10 Grad.

Letzte Aktualisierung: 23.01.2019, 14.15 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für morgen:



Am Donnerstag im Südosten viele Wolken, aber nur vereinzelt etwas Schnee. Im Norden meist trocken und öfter Wolkenlücken. Dauerfrost zwischen -4 und 0 Grad, nur entlang des Rheins örtlich etwas über 0 Grad. Meist schwacher östlicher Wind.
In der Nacht zum Freitag teils wolkig, teils gering bewölkt. Einzelne Flocken in der Südhälfte und an den Küsten. Sonst meist trocken. Tiefstwerte zwischen -4 und -9 Grad, bei längerem Aufklaren auch darunter.

Letzte Aktualisierung: 23.01.2019, 14.15 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für übermorgen:



Am Freitag an der Nordsee vereinzelt Schnee, auch im Südosten ein paar Schneeflocken. Sonst teils stärker bewölkt, teils Auflockerungen und meist trocken. Zum Abend im Nordwesten Wolkenverdichtung. Temperaturmaxima -5 bis 0, in Rheinnähe bis +2 Grad. Schwacher, gelegentlich mäßiger Wind aus Süd bis Südwest, zum Abend im Nordwesten böig auffrischend.
In der Nacht zum Samstag vom Nordwesten bis in die Mitte ausgreifend gebietsweise Schneefall, teils auch gefrierender Regen. Glatteisgefahr! In der Südosthälfte teils aufgelockert und noch meist trocken. Temperaturrückgang auf -1 bis -5 Grad im Westen und an der Nordsee, im Osten und Süden -6 bis -10 Grad.

Letzte Aktualisierung: 23.01.2019, 14.15 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für Tag 4:



Am Samstag im Norden und in der Mitte zeitweise Schnee, nach Westen zu in Regen übergehend. Dabei vor allem in den Mittelgebirgen Gefahr von Glatteis. Im Süden meist bewölkt aber trocken, an den Alpen teilweise heiter. Höchsttemperaturen 1 bis 4 Grad. Südwestwind meist schwach bis mäßig, auf den Bergen und an der See auch frisch und in Böen bis steif.
In der Nacht zum Sonntag gebietsweise weitere Niederschläge, meist als Schnee, nur im Nordwesten als Regen. Tiefstwerte 0 bis -5 Grad. Gebietsweise Glätte.


Letzte Aktualisierung: 23.01.2019, 14.15 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach