Krentruperhagen im schönen Lipperland

Deutschland-Wettervorhersage heute und der nächsten 3 Tage ...

für heute:


Heute früh im Süden und der Mitte Frost. Stellenweise Nebel. Tagsüber im Norden und in der Mitte teils bewölkt, im Süden verbreitet sonnig.


Heute früh im Norden gebietsweise klar, vor allem in Nordseenähe teils aber auch dichter Nebel. In der Mitte vielfach bewölkt, im Süden dagegen klar und nur örtlich Nebel. Tagsüber im Norden und in der Mitte Auflösung des Nebels und stellenweise Wolkenauflockerungen. Im Süden nach Auflösung einzelner Nebelfelder sonnig. Trocken. Höchstwerte zwischen 6 Grad an Nord- und Ostsee und 14 Grad im Südwesten. Meist nur schwacher Wind aus überwiegend nördlichen Richtungen, im Süden mitunter mäßiger Wind aus Nordost bis Ost.
In der Nacht zum Montag im Norden und Teilen der Mitte erneut Bildung oder Ausbreitung von Nebel und Hochnebel. Im Süden klar oder gering bewölkt und nur örtlich Nebel. Temperaturrückgang im Süden und Südosten auf -1 bis -6 Grad, ansonsten auf +4 bis -3 Grad.
Letzte Aktualisierung: 28.02.2021, 0.45 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für morgen:


Am Montag im Norden und Osten zunächst teils zäher Nebel oder Hochnebel, ab dem Mittag zunehmende Aufheiterungen, trocken. Im Nordseeumfeld dagegen kaum Auflockerungen. Sonst nach Auflösung von lokalem Nebel oder Hochnebel viel Sonnenschein. Höchstwerte zwischen 8 Grad im Norden und Nordosten bis zu 15 Grad am Oberrhein, direkt an der See und im Bergland kühler. Vorwiegend schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Dienstag im Norden und Nordosten teils wolkig, teils auch Nebel oder Hochnebel, sonst vielerorts klar oder gering bewölkt und nur stellenweise Nebel. Tiefstwerte +2 bis -4 Grad.

Letzte Aktualisierung: 28.02.2021, 1.45 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für übermorgen:


Am Dienstag im Norden gebietsweise hochnebelartige Bewölkung, im Tagesverlauf teils auflockernd. Ansonsten nach Nebelauflösung verbreitet sonnig. Unter dem Hochnebel Höchstwerte von 7 bis 10 Grad, sonst verbreitet zwischen 11 und 16 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch im Norden wieder Ausbreitung des Hochnebels. In der Mitte und im Süden meist klar, später stellenweise Nebel. Temperaturrückgang auf Werte zwischen +3 und -3 Grad.
Letzte Aktualisierung: 28.02.2021, 1.45 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für Tag 4:


Am Mittwoch im Norden gebietsweise trüb, sonst nach Nebelauflösung sonnig, im Westen später wolkig. Erwärmung auf 11 bis 16 Grad, im Norden auf 5 bis 10 Grad. Im Norden teils mäßiger West- bis Nordwestwind, sonst schwachwindig.
In der Nacht zum Donnerstag im Westen sowie vom Norden bis zur Mitte ausgreifende starke Bewölkung und gebietsweise Regen oder Sprühregen, im Westen schauerartig durchsetzt. Im Süden und Südosten gering bewölkt, örtlich Nebel. Tiefsttemperaturen zwischen +5 und -2 Grad.
Letzte Aktualisierung: 28.02.2021, 0.45 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach