Krentruperhagen im schönen Lipperland

Deutschland-Wettervorhersage heute und der nächsten 3 Tage ...

für heute:


Heute im Südosten nochmals Unwettergefahr durch schwere Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel.


Heute Mittag und Nachmittag viele Wolken, dabei erneut auflebende Schauer und Gewitter, im Süden und Südosten teils mit Unwettergefahr. Im Osten meist trocken mit größeren Auflockerungen. Höchsttemperatur zwischen 18 und 25, im Osten und Südosten nochmals bis 27 Grad. Meist mäßiger West- bis Nordwestwind mit Windböen.
In der Nacht zum Freitag in der Westhälfte abklingende Niederschläge und nachfolgend Auflockerungen. Im Osten und Süden nur allmählich abziehende Schauer und Gewitter. An den Alpen Übergang zu Starkregen. Tiefstwerte zwischen 15 und 7 Grad.
Letzte Aktualisierung: 02.07.2020, 11.15 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für morgen:


Am Freitag an den Alpen und in der Nordwesthälfte stark bewölkt, dabei an den Alpen längere Zeit Regen, an der Nordsee kurze Schauer. Im übrigen Bundesgebiet wolkig bis heiter und über weite Strecken trocken. Temperaturmaxima 20 bis 25 Grad, an der See und im höheren Bergland um 18 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der Nordsee auch stark böiger Südwest- bis Westwind.
In der Nacht zum Samstag im Nordwesten vermehrt Wolkenaufzug und einsetzender Regen. Nach Südosten hin gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 15 bis 7 Grad. An der Nordsee auffrischender Wind mit starken bis stürmischen Böen.
Letzte Aktualisierung: 02.07.2020, 11.15 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für übermorgen:


Am Samstag im Norden und der Mitte stärker bewölkt und aus Nordwesten aufkommender Regen, bis zum Abend eine Linie Saarland - Uckermark erreichend. Sonst wechselnd wolkig und meist trocken. Temperaturmaxima im Norden und Westen 20 bis 25 Grad, an der See auch darunter. Sonst 24 bis 28 Grad mit den höchsten Werten im Osten. Mäßiger im Nordwesten auch frischer Südwestwind. Im Küstenumfeld und in den Hochlagen der Mittelgebirge starke bis stürmische Böen.
In der Nacht zum Sonntag in der Nordwesthälfte stark bewölkt oder bedeckt und etwas Regen. In der Südosthälfte wolkig oder gering bewölkt, nach Südosten zu auch klar, niederschlagsfrei. Temperaturminima 17 bis 10 Grad.
Letzte Aktualisierung: 02.07.2020, 11.15 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach

für Tag 4:


Am Sonntag im Süden heiter bis wolkig und meist trocken. In der Mitte und im Norden anfangs überwiegend stark bewölkt und vereinzelt etwas Regen. Im Tagesverlauf immer mehr Auflockerungen. Höchstwerte zwischen 20 Grad an der Nordsee und bis 29 Grad in Niederbayern sowie in der Lausitz. Mäßiger bis frischer und teils stark böiger Südwestwind mit stürmischen Böen an der Küste und auf exponierten Bergen.
In der Nacht zum Montag Durchzug von Wolkenfeldern und bevorzugt in der Nordhälfte vereinzelt etwas Regen. Tiefstwerte 17 bis 10 Grad.
Letzte Aktualisierung: 02.07.2020, 11.15 Uhr

Quelle: © Deutscher Wetterdienst, Offenbach